Malteser Bildungszentrum HRS

Wir stellen uns vor

Das Malteser Bildungszentrum HRS besteht aus der Rettungsdienstschule Hessen (Wetzlar), der Rettungsdienstschule Rheinland-Pfalz (Frankenthal & Trier) sowie der Rettungsdienstschule Baden-Württemberg (Korntal-Münchingen) und ist im Schwerpunkt eine Bildungseinrichtung für die Aus-, Fort- und Weiterbildung im Rettungsdienst.

Die Angebotspalette im Bereich Aus-, Fort- und Weiterbildung Rettungsdienst reicht über die Qualifizierungen zum Rettungshefter/ zur Rettungshelferin sowie zum Rettungssanitäter/ zur Rettungssanitäterin, die Berufsausbildung zum Notfallsanitäter/ zur Notfallsanitäterin, die Weiterbildung zum Praxisanleiter/ zur Praxisanleiterin bis hin zu individuellen Fortbildungen in unseren Räumlichkeiten sowie natürlich auch vor Ort bei unseren Kunden.

Neben der klassischen Aus-, Fort- und Weiterbildung befasst sich unser Simulationsbereich (CME) auch mit speziellen Simulationstrainings, bei denen das Vorgehen bei komplexen medizinschen Einsätzen aufgezeichnet und ausgewertet werden kann; darüber hinaus bieten wir Ihnen verschiedene virtuelle Formen online-basierter Fortbildungsprogramme. Unter anderem nutzen wir hierzu gemeinsam mit anderen Bildungszentren eine gemeinsame Lernplattform, über die sowohl webbasierter Live-Unterricht als auch Selbstlernmodule angeboten werden können. 

Hygieneregelung im Bildungszentrum HRS

Im Malteser Bildungszentrum HRS (an den Standorten Wetzlar, Frankenthal, Trier und Korntal-Münchingen) gilt aufgrund der pandemischen Lage eine Maskenpflicht (aktuell ist eine FFP 2 Maske verpflichtend) sowie die "3G-Regel".

Der Zutritt ist aktuell nur für

  • Getestete (max. 72 Stunden), bitte legen Sie einen offiziellen Testnachweis vor,
  • Geimpfte (Vollständige Impfung muss nachgewiesen werden) oder
  • Genesene (Bitte legen Sie einen entsprechenden Nachweis vor)

möglich.

Gerne können Sie einen Soforttest kostenlos bei uns durchführen.

Weitere Informationen zu Ihrem Lehrgangsbesuch finden Sie weiter unten auf dieser Seite.

Weitere Informationen zu Corona und Ihrem Lehrgangsbesuch

Die Einschränkungen in der aktuellen Lage haben für uns alle Auswirkungen. Bitte beachten Sie hier unsere Hinweise in Ihrer Kurseinladung oder die Informationen Ihrer Kursleitung.

Im Malteser Bildungszentrum HRS gilt für alle Teilnehmenden und Mitarbeitenden eine Pflicht zum tragen einer FFP2-Maske während der Anwesenheit. Für die Durchführung der praktischen Übungen und Prüfungen stellt das Bildungszentrum HRS den Teilnehmenden entsprechend geeignetes medizinisches Schutzmaterial zur Verfügung.

Wir bekommen gerne Besuch – derzeit bitten wir jedoch, von persönlichen Besuchen bei uns für Informationsgespräche etc. abzusehen und Ihre Anfragen per Mail oder Telefon an uns zu richten.

Hinweis: Seit dem 15. März 2022 gilt für Beschäftigte von Rettungsdiensten sowie Kliniken, Pflegeheimen und Arztpraxen eine Impfpflicht gegen das Corona-Virus - bitte melden Sie sich daher in Ihrem eigenen Interesse nur für eine Ausbildung im Rettungsdienst an, wenn Sie den Nachweis erbringen können, dass Sie die Vorgaben erfüllen. Ohne den Impfnachweis werden Sie voraussichtlich eine Ausbildung zum/zur Rettungs- oder Notfallsanitäter/in nicht abschließen können, da vorgeschriebene Praktika unmöglich sind; zudem können Sie hinterher nicht im Rettungsdienst tätig werden.

Kurs-Suche:

Wichtiger Hinweis: Nach der Anmeldung wird eine E-Mail zur Verifizierung an die E-Mail Adresse unter persönliche Kontaktdaten gesendet. Erst nach Bestätigung wird die Anmeldung an uns übermittelt.

Unsere nächsten Kurse:

28.11.2022 - 01.12.2022
Frankenthal
Diese Veranstaltung ist ausgebucht, eine Anmeldung ist nur auf Warteliste möglich.
05.12.2022 - 08.12.2022
Frankenthal
02.01.2023 - 13.01.2023
Wetzlar
09.01.2023 - 20.01.2023
Wetzlar
16.01.2023 - 27.01.2023
Frankenthal
23.01.2023 - 03.02.2023
Trier-Ehrang
27.02.2023 - 10.03.2023
Wetzlar