Navigation
Malteser Bildungszentrum HRS

Ergänzungsausbildung für Rettungsassistenten mit weniger als fünf Jahren Tätigkeit

Rettungsassistenten, die noch keine fünfjährige Tätigkeit als Rettungsassistent nachweisen können, haben die Auflage zur Teilnahme an einer "ergänzenden Ausbildung".

Durch die Änderung des NotSanG im Frühjahr 2017 muss die Berufserfahrung nicht mehr am Stichtag 01.01.2014 erbracht worden sein, sondern kann auch danach noch gesammelt werden. Es ist daher davon auszugehen, dass bis Ende 2020 nahezu alle RettAss die fünfjährige Tätigkeit werden nachweisen können. Alternativ sei an dieser Stelle auf die Möglichkeit verwiesen, dass Rettungsassistenten mit weniger als fünf Jahren Tätigkeit auch ohne eine weitere Ausbildung direkt die Zulassung zur staatlichen Prüfung ("Vollprüfung") beantragen können.

Die 480-stündige Ergänzungsausbildung richtet sich an RettAss mit mindestens 3 Jahren beruflicher Tätigkeit; sofern mehr als 5 Jahre Tätigkeit nachgewiesen werden können, kann auch direkt eine Ergänzungsprüfung mit 80-stündiger Vorbereitung (Punkt 5) absolviert werden. Daran teilnehmen können RettAss aus Hessen, aber auch aus anderen Bundesländern, sofern diese die 80h praktische Tätigkeit im Rahmen der Ergänzungsausbildung an einer hessischen Lehrrettungswache absolvieren. Die 480-stündige Ergänzungsausbildung setzt sich zusammen aus 320h schulischer Ausbildung, 80h klinischer Ausbildung (davon 40h in der Anästhesie und 40h in der Notaufnahme) sowie 80h Ausbildung auf der Lehrrettungswache.

Die drei Jahre Tätigkeit müssen am 01.10.2019 nachweisbar sein, d.h. bei ununterbrochener Tätigkeit muss die RettAss-Urkunde vor dem 01.10. 2016 ausgestellt worden sein. Bitte nehmen Sie bei Zweifeln, ob die drei Jahre adäquat nachgewiesen werden können, frühzeitig Kontakt zu uns auf.

Die Termine 2019:

In insgesamt acht Modulen werden Sie auf die Prüfung vorbereitet; die praktischen Anteile können Sie zwischen den Modulen terminlich frei planen.

Die Termine der Module:
25.02. - 01.03.2019 // 15.04. - 18.04.2019 // 23.04. - 26.04.2019 // 11.06. - 14.06.2019 // 17.06. - 21.06.2019 // 26.08. - 31.08.2019 // 02.09. - 07.09.2019 // 30.09. - 05.10.2019

Prüfungswoche: 02.12. - 06.12.2019

Weitere Informationen

Inhalte der ergänzenden Ausbildung

Die Inhalte der ergänzenden Ausbildung für Rettungsassistenten mit weniger als 5 Jahren Tätigkeit sind in Anlage 4 der NotSanAPrV (Seite 16) ausführlich beschrieben.