Navigation
Malteser Bildungszentrum HRS

Fortbildung Rettungsdienst

Je nach Bundesland sind zwischen 30 und 38 Stunden jährliche Fortbildungspflicht für das Rettungsfachpersonal vorgeschrieben. Das Malteser Bildungszentrum HRS bietet seit seinem Bestehen ein umfangreiches Portfolio an Fortbildungen an, darunter

- pädagogische Fortbildungen für Praxisanleiter, Lehrrettungsassistenten und Dozenten im Umfang von 16 Stunden;

- Pflichtfortbildung nach den Vorgaben des Landes Rheinland-Pfalz (FRRP) im Umfang von 30 Stunden;

- internationale Kurse mit den Schwerpunkten Traumaversorgung (ITLS), Reanimation (ERC), Kindernotfälle (EPC) und internistisch-neurologische Diagnostik (AMLS).

Darüber hinaus bieten wir maßgeschneiderte Fortbildungen an, die wir gemeinsam mit Ihnen planen und auf Wunsch auch in Ihren Räumlichkeiten durchführen.

Weitere Informationen

Ansprechpartner

Foto Claus Kemp
Foto Claus Kemp

Claus Kemp
Ltr. Bildungszentrum HRS
Tel. (06441) 9494100
Fax (06441) 9494160

Wir kommen gern auch zu Ihnen

Maßgeschneiderte Fortbildungen - ob mit medizinischem, einsatztaktischem, rechtlichem oder pädagogischem Schwerpunkt - erarbeiten wir gerne individuell in Abstimmung mit Ihnen. Sofern möglich führen wir diese auch gerne als Inhouse-Seminar bei Ihnen vor Ort durch.